KSV Mainz 08 e.V.

  • "Enter your caption here"
  • "Enter your caption here"



   

KSV Mainz 08 mit kurzem Rückblick 2018

Das Jahr 2018 war für den KSV Mainz 08 geprägt durch den Gewinn der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft. Im Bundesliga-Endkampf am 26.05.18 in Barth setzte sich das Team gegen die übrigen Teams durch und feierte den ersten Titelgewinn der Vereinsgeschichte.

Des Weiteren gab es folgenden Titelgewinne einzelner Athleten:

Sascha Stendebach: 1.Platz DM Kraftdreikampf classic
Kevin Jäger: 1.Platz WM Bankdrücken
Karolina Moszynska: 1.Platz DM Kraftdreikampf classic
Sonja Stefanie Krüger: 1.Platz DM Kreuzheben, 1. Platz WM Bankdrücken, 2.Platz EM Bankdrücken
Marcel Benzler: 1.Platz DM Kraftdreikampf classic, 1.Platz DM Kraftdreikampf equipped
Außerdem Landesmeistertitel:

Landesmeister Kraftdreikampf RLP: Sascha Stendebach, Joshua Neurohr, Karolina Moszynska, Lisa Schneiders, Sonja Stefanie Krüger Landesmeister Bankdrücken: Sabrina Bogner, Dirk Walter, Andreas Pauluth, Milan Bogner, Daniel Keil, Klaus Müller

Vorausblick für die Wettkämpfe 2019

2019 Ausblick

Im Jahr 2019 wird der KSV Mainz 08 die Deutsche Meisterschaft Kraftdreikampf equipped austragen.
Vom 08.03. bis 10.03.19 wird der Wettkampf in der Halle Am Großen Sand über die Bühne gehen. Der Wettkampf stellt einen der größten und wichtigsten Wettkämpfe national dar.
Ende September soll auch die Deutsche Meisterschaft Bankdrücken equipped beim KSV Mainz statfinden.

Neben diesen nationalen Spitzenereignissen soll abermals am Ostersamstag die Landesmeisterschaft Bankdrücken Rheinland-Pfalz ausgerichtet werden.
Auch eine Landesmeisterschaft Kraftdreikampf ist für den Spätsommer/Herbst in Planung.

Die Athleten des KSV Mainz 08 werden neben den besagten Wettkämpfen auch weiterhin zahlreich auf Deutschen Meisterschaften, Landesmeisterschaften und Cups vertreten sein. Mehrere neue und etablierte Athleten zeigen hohe Motivation und steigendes Niveau. So wird vor der KSV Mainz insbesondere bei raw-Wettkämpfen immer stärker auf sich aufmerksam machen.
Im sozialen Bereich wird sich der KSV Mainz 08 weiterhin im Bereich der Ferienkarte der Stadt Mainz oder als Ordnerdienst bei sportlichen Veranstaltungen in der Stadt engagieren.

Bundesliga 2019

Der Vereinsvorsitzende Wilhelm Rheinheimer hat die Mission Titelverteidigung als Ziel ausgegeben.

Leider muss der Verein in der neuen Saison auf die international sehr erfolgreiche Sonja Stefanie Krüger verzichten, die zurück zum FC Rhein-Main Rüsselsheim gewechselt ist. Dafür konnten jedoch die Gaststarter Sandra Beyer und Ronny Berndt verpflichtet werden. Auch auf Newcomer Dustin Ihmann wird zu setzen sein.

Der Kader hat somit die nötige Qualität und Tiefe, um wieder als Titelfavorit ins Rennen zu gehen. Neuer Trainer des Teams ist Kevin Jäger, der durch seinen großen Erfahrungsschatz das Team entsprechend einstellen wird.

Die Termine in der Bundesliga:
19.01.19 in Fellbach 06.04.19 in Randersacker
25.05.19 in Essen
29.06.19 Endkampf beim Tabellenersten Gruppe Süd

Ende Hier